Mission der Firma

Seit über 25 Jahren haben wir als ein Familienunternehmen nur ein Ziel – die höchst qualitativen Wurstwaren mit einem außergewöhnlichen Geschmack herzustellen. Mit vollem Engagement und Leidenschaft bemühen wir uns, das sowohl die Verbraucher als auch unsere Handelspartner ohne zu zögern, die Marke Tarczyński wählen. Konsequent folgen wir unserem Weg.

Bereits jetzt sind wir ein Marktführer in Polen im Bereich der Kabanossi, neben diesem ersten Platz möchten wir auch Marktführer im Bereich der trockenen Wurstwaren und Wienerwürstchen sein. Wir hören nicht auf, die Bedürfnisse – sogar die anspruchsvollsten – unserer Kunden zu befriedigen, sowohl in Polen als auch im Ausland. Das umfangreiche Sortiment der Premium-Wurstwaren erlaubt uns, unterschiedliche Geschmackssinne zu erreichen: von den Liebhabern raffinierter Geschmackssinne für Kabanossi bis zu den Feinschmecker der traditionellen polnischen Würste und reifenden Wurstwaren und Geflügelwurstwaren.

2013 debütierte die Firma Tarczyński SA auf dem Wertpapiermarkt in Warschau. Das Erlangen der öffentlichen Aktienausgabe in Höhe von 45 Mio. PLN erlaubte uns, einen weiteren Schritt nach vorne zu machen – unseren Produktionsbetrieb in Ujeździec Mały auszubauen und modernisieren, der somit zu einem der modernsten Wurstwarenbetriebe in Europa geworden ist.

Wenn wir uns nicht mit der Entwicklung der Firma konzentrieren – beschäftigen wir uns mit der Entwicklung des Polnischen Sports! Wir gehören zu den Hauptsponsoren der Mannschaft Panthers Wrocław – der führenden American Football-Mannschaft in Polen.

mehr  
falten  

Produktionsbetriebe

Die Herstellung unserer Wurstwaren erfolgt in drei Fachbetrieben: in Ujeździec Mały (hier werden hauptsächlich trockene Wurstwaren, darunter unsere wunderbaren Kabanossi, hergestellt), in Sława (hier werden vor allem klassische Wurstwaren u.a. Würste hergestellt) und in Bielsko-Biała (wo aromatische Schinken geräuchert werden).

Unsere Betriebe werden laufend modernisiert und ausgebaut – wir glauben, dass nur durch die Entwicklung und das Einsetzten der modernsten Technologien wir nicht nur die Erwartungen unserer Handelspartner und der Verbraucher erfüllen können, aber auch unseren Ehrgeiz hinsichtlich der Herstellung von höchst qualitativen Produkten befriedigen können.

mehr  
falten  

Export

Unsere Wurstwaren finden Sie nicht nur auf dem heimischen Markt.
Den Geschmack der polnischen Wurstwaren, sowohl der Marke Tarczyński als auch der Marke SnackIT, finden die Verbraucher auf zahlreichen ausländischen Märkten.

Wir arbeiten mit solchen Netzgeschäften wie Sainsbury, Asda oder Carrefour – in Mittel- und Osteuropa sowie auf dem allgemein europäischen Markt zusammen.

Wenn Sie an einer Zusammenarbeit Interesse haben oder Sie haben Fragen – mit Vergnügen beantworten wir alle Ihre Fragen.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Tarczyński Logistik

Während wir stets in die Entwicklung investieren, begrenzen wir uns nicht nur auf die Verbesserung der Produktionstechnologien. Wir wissen, wie wichtig die Logistik in diesem Geschäft ist. Dank sehr gut entwickelter Abteilung für Logistik und Transport sind wir sehr flexibel und - je nach Bedürfnissen unserer Geschäftspartner - liefern wir die Waren an ausgewählte Standorte oder wir arbeiten mit den Lieferanten unserer Partner zusammen.

Historia grupy

Um unsere Leidenschaft und das Engagement zu verstehen, lernen Sie unsere 25-jährige Geschichte unseres familiären Betriebes kennen.

  1. Elżbieta i Jacek Tarczyńscy rozpoczynają działalność gospodarczą w Sułowie

  2. Nabycie Zakładu Przetwórstwa Mięsnego w Trzebnicy

  3. Utworzenie spółki Zakład Przetwórstwa Mięsnego „Tarczyński” sp. z o.o.

  4. Przekształcenie w spółkę akcyjną

  5. Przejęcie Spółdzielni Dobrosława

  6. Rozpoczęcie budowy nowego zakładu w Ujeźdźcu Małym

  7. Rozpoczęcie produkcji w zakładzie w Ujeźdźcu Małym
    Przeniesienie siedziby Spółki do Ujeźdźca Małego

  8. Nabycie spółki Starpeck

  9. Połączenie ze spółkami Dobrosława oraz Starpeck

  10. Giełda Papierów Wartościowych

  11. Nowa hala produkcji w Ujeźdźcu

  12. Wprowadzenie na rynek innowacyjnego produktu pod marką Snaxy – kabanosa w bułce

Neuheiten

Tarczyński SA – rodzinna inwestycja w przyszłość.

9 listopada 2018

Miło nam poinformować iż firma Tarczyński została zaproszona do udziału w projekcie „Społeczna Odpowiedzialność Biznesu w stuleciu niepodległości Polski. Wkład etycznych przedsiębiorstw w umacnianie polskiej suwerenności gospodarczej” realizowany przez Instytut Badań nad Demokracją i Przedsiębiorstwem Prywatnym.

W ramach projektu, powstała publikacja, poświęcona przedsiębiorcom, których zaangażowanie społeczne przyczyniło się do odbudowy państwowości Polski na przestrzeni ostatnich 100 lat. Firma Tarczyński, miała przyjemność zaprezentować na jej łamach swoją historię, a także działania na rzecz kontrahentów, klientów, społeczności lokalnej oraz środowiska naturalnego.

 

Zobacz artykuł:

Tarczyński S.A.
– rodzinna inwestycja
w przyszłość

 

MEHR  
falten